Nun stellt sich Hanja vor.

Da hat uns Honja ganz schön überrascht. Wir haben gedacht das Sie fertig mit der Geburt ist und haben so langsam alles weg geräumt. Honja lag entspannt in der Wurfkiste mit ihren drei süssen im Arm. Auf einmal fing Sie an zu pressen, wir legten die drei Babys wieder raus. Honja presste wieder und die vierte im Bunde erblickte um 13.50 Uhr mit einem Gewicht von 96 gramm das Licht der Welt. Wir überlegten welcher Name wohl gut zu Ihr passt?! Schnell worden wir uns einig Sie soll Hanja heißen.